kündigt TuneCore ein neues Pricing für unbegrenzt viele Releases an.

TuneCore bietet independent Artists und Labels jetzt das preisgünstigste Abo mit unbegrenztem Vertrieb auf dem Markt, wobei die höchste Ausschüttung an Künstler*innen beibehalten wird. Zudem ermöglicht TuneCore Artists, leichter von Fans entdeckt zu werden.

NEW YORK CITY, 7. Juni 2022 – TuneCore, der führende unabhängige digitale Musikvertrieb für Künstler*innen, die ihre Musik selbst herausbringen, kündigt die größte Änderung an, seit er seine digitalen Pforten vor 16 Jahren geöffnet hat: die Abos für unbegrenzte Releases. Andreea Gleeson, Chief Executive Officer von TuneCore, verkündete dieses neue Vorgehen.

Seit TuneCores Gründung als einer Division des weltweiten digitalen Musikunternehmens Believe hat das Unternehmen den Zugang zum Musikvertrieb für DIY-Künstler*innen demokratisiert, indem es das erste Vertriebsmodell mit einer Pauschalgebühr pro Release auf den Markt brachte. Heutzutage zeichnen sich erfolgreiche Releasestrategien dadurch aus, dass man nicht nur ein paar EPs oder ein Album pro Jahr herausbringt, sondern häufiger und regelmäßiger Singles veröffentlicht, um sich besser in der Erinnerung bestehender und potenzieller Fans zu halten. Mit dem neuen unbegrenzten Programm von TuneCore sollen alle Künstler*innen in die Lage versetzt werden, Musik konstant zu schaffen und gleichzeitig die Kontrolle darüber zu haben, eine unbegrenzte Anzahl von Singles und Alben gegen eine Jahrespauschale zu veröffentlichen.

TuneCores neues Abo mit Unlimited Releases

Dazu erklärt Gleeson: „Wir haben ein Jahr lang direkt Artists und Labels befragt, wie wir unseren Dienst für sie verbessern können. Dabei hat sich herauskristallisiert, dass Künstler*innen ihre neue Musik gratis antesten möchten, bevor sie diese auf allen Diensten veröffentlichen. Zudem möchten sie ihre Musik sofort, regelmäßig und nahtlos mit einem Jahresabo für unbegrenzte Musikdistribution herausbringen. Das neue Programm von TuneCore bietet Artists im Selbstvertrieb auf jeder Stufe ihrer Karriereleiter die Freiheit, das Abo auszuwählen, das am besten für sie passt, während die hohe Qualität des Dienstes, für den TuneCore bekannt ist, erhalten bleibt. Mit TuneCore Unlimited zahlen Künstler*innen weniger und verdienen mehr.“

Frank Legeland, Managing Director bei Believe meint: On the one hand, we see the market for independent artists and labels continuing to grow. At the same time, not all the hopes of providers in the DIY segment have been fulfilled here in Germany recently. With TuneCore unlimited, we now offer the most attractively priced service of the major DIY providers. At the same time, our service quality for artists and labels is enormously high. What also sets us apart from the competition, in my opinion, is the digital DNA of Believe and its brands. TuneCore is an outstanding example of this.

Unbegrenzte Abos (Platzhalter-Abbildung)

TuneCores neues Unlimited Programm umfasst vier Abos, die auf die einzigartigen Bedürfnisse aller Artists zugeschnitten sind. 

  • Newcomer-Abo – KOSTENLOS – ist eine einzigartige Lösung auf dem Markt, die kostenlose unbegrenzte Song-Releases auf Musik-Libraries wie Facebook, Instagram, TikTok und YouTube (inklusive Shorts, Content ID und Zugriff auf den Official Artist Channel von YouTube) ermöglicht, mit der die Entdeckung und Viralität auf wichtigen Social-Media-Plattformen ohne jegliche Vorauszahlung erleichtert wird, wobei die Artists 80 % der Einnahmen erhalten.
  • Rising-Artist-Abo – 14,99 USD im Jahr – ist das günstigste Abo für unbegrenzte Releases auf dem Markt. Enthalten ist alles, angefangen beim Newcomer-Abo plus die Veröffentlichung einer unbegrenzten Anzahl von Releases bei mehr als 150 Streaming- und Store-Partnern wie Spotify, Apple Music, Amazon Music, Deezer und Tidal – während die Artists 100 % der Einnahmen erhalten. In diesem Abo sind auch die Optionen enthalten, alle Release-Daten vorab festzulegen, die offizielle Verifizierung auf Spotify und Apple Music sowie eine Antwort auf Support-Anfragen von Artists innerhalb von 72 Stunden.
  • Breakout-Artist-Abo – 29,99 USD im Jahr – enthält alle Funktionen der Newcomer- und Rising-Artist-Abos plus den kostenlosen Zugriff auf den Automator (alle Releases werden automatisch auf allen zukünftigen Streaming- und digitalen Stores enthalten sein), herunterladbare Berichte sowie eine Antwort auf Support-Anfragen von Artists innerhalb von 48 Stunden.
  • Professional-Abo – 49,99 USD im Jahr – ist auf Labels, Manager*innen und Künstler*innen ausgerichtet, die es in ihrer Karriere schon weiter gebracht haben und von einem ausgeklügelteren Releasesystem profitieren werden. Alle Funktionen und Merkmale der drei oben vorgestellten Abos plus Umsatzberichte, die Nutzung des eigenen UPC und eine persönliche Labelbezeichnung, Zugang zu ausgewählten Länderbegrenzungen, exklusive Partnerschaften und Werbemöglichkeiten sind enthalten. Unter diesem Abo besteht auch die Möglichkeit, weitere Artistprofile (für 14,99 USD/Artist im Jahr) hinzuzufügen, und es verfügt über die schnellste Supportantwort von 24 Stunden. 

Deutschland Head of TuneCore Colin Schrinner findet: “We spent a year talking intensively with artists and labels about their needs when developing TuneCore unlimited. It has always been the first goal of TuneCore to provide independent artists with the most important tools to be successful in the modern music industry. Our four new and very attractively priced annual subscriptions meet the requirements of todays artists perfectly. Artists now have the freedom to create even more music and experiment with different release strategies.”

TuneCore-Artist NAME meint: „TuneCore has been the best option for me to stay independent but still have good people supporting me on my MusicJourney! The whole team quickly got family vibe status with me and I’m still extremely happy to have made this decision. Aisha Vibes

Das neue Programm mit unbegrenzten Veröffentlichungen gibt Artists die Freiheit, mehr Musik zu machen und mit verschiedenen Release-Strategien zu experimentieren, damit sie ihre Karriere vorantreiben und ihre Fanbasis vergrößern können. Auch Künstler*innen mit kleinem Budget können von TuneCores reichem Erfahrungsschatz als unabhängigem Musikdistributor profitieren und sich für den Upstream in Believes „Signed By“-Programm der Divsion Distribution oder Label & Artist Services qualifizieren, von dem über 400 TuneCore-Artists weltweit profitiert haben. 

„Trotz all dieser Änderungen bleibt doch eins gleich: TuneCore wird nie von seiner Prämisse abweichen, Artists zu priorisieren. Bei jeder Aktualisierung unseres Services berücksichtigen wir zuallererst die Bedürfnisse unserer Künstler*innen. Wir stehen letztendlich bereit, sie dabei zu unterstützen, ihre Musik besser zu machen – und sie besser bekannt zu machen“, bekräftigt Gleeson.

Über TuneCore

TuneCore ist eine globale Plattform, die unabhängige Musiker*innen beim Auf- und Ausbau ihres Publikums und ihrer Karriere mit Technologie und Dienstleistungen, angefangen bei Distribution über Musikverlag und einer Reihe von Werbemaßnahmen, unterstützt. Über die TuneCore Musikdistribution können Künstler*innen, Labels und Manager*innen ihre Musik auf Spotify, Apple Music, Amazon Music, Deezer, TikTok, Tencent und über mehr als 150 Download- und Streaming-Plattformen weltweit verkaufen und dabei 100 Prozent ihres Umsatzes und ihrer Rechte gegen eine geringe jährliche Pauschalgebühr behalten. Der TuneCore Musikverlag unterstützt Songschreiber*innen bei der Verwaltung ihrer Kompositionen durch die Lizenzierung, Registrierung, den weltweiten Tantiemen-Einzug und durch Platzierungsmöglichkeiten ihrer Songs u. a. in Film, Fernsehen, Werbung und Videospielen. Das TuneCore Artist Services Portal bietet eine Palette an Tools und Diensten, mit denen Künstler*innen ihren Bekanntheitsgrad steigern, mit Fans in Kontakt treten und neue Hörer*innen und Fans gezielt erreichen können. TuneCore, ein Tochterunternehmen von Believe, hat seinen Hauptsitz in Brooklyn, NY, mit Niederlassungen in Los Angeles, Nashville, Atlanta und Austin. Seine internationalen Niederlassungen umspannen fünf Kontinente im Vereinigten Königreich, in Deutschland, Frankreich, Belgien, Italien, Russland, Brasilien, Mexiko, Nigeria, Südafrika, Indien, Japan und Singapur. www.tunecore.com  

Über Believe Believe ist eines der führenden digitalen Musikunternehmen der Welt. Zu Believes Mission gehört, unabhängige Künstler*innen und Labels in der digitalen Welt durch Lösungsangebote zu unterstützen, mit denen sie ihren Bekanntheitsgrad auf jeder Stufe ihrer Karriereleiter steigern können. Das ausgezeichnete und engagierte weltweite Team aus Musikexpert*innen von Believe betreibt die globale technologische Plattform der Unternehmensgruppe und berät Künstler*innen und Labels bei der Distribution und der Promotion ihrer Musik. Die 1430 Mitarbeiter*innen in über 50 Ländern unterstützen unabhängige Künstler*innen und Labels mit ihrem reichen Erfahrungsschatz in der digitalen Musikwelt, durch Respekt, Fairness und Transparenz. Believe bietet seine vielfältigen Lösungen über ein Portfolio verschiedener Marken wie TuneCore, Nuclear Blast, Naïve. Groove Attack und AllPoints an. Believe ist an der Börse Euronext Paris, Kompartiment A, (Ticker: BLV. ISIN: FR0014003FE9) notiert. www.believe.com

European Playlist

Nichts verpassen

In unseren Newsletter eintragen!