SOCIAL PLATFORMS
UNBEGRENZT HOCHLADEN. UNBEGRENZTE CHANCEN. KOSTENLOS.

TuneCore vs CDBaby

TuneCore oder CDBaby? Die Entscheidung für den richtigen Musikvertrieb kann schwierig sein. Du hast hart daran gearbeitet, deine Musik zu schreiben, aufzunehmen und zu mischen und du verdienst einen Musikvertrieb, der hinter dir steht, egal wo deine Musik dich hinführt.

JETZT ANMELDEN

WARUM TUNECORE?

1

KEINE KOMMISSION

Ganz egal wie hoch deine Einnahmen aus dem Streaming und durch Downloads sind, TuneCore wird nie einen Anteil deiner Einnahmen einbehalten.

2

HÖHERE REICHWEITE

TuneCore verbreitet deine Musik weltweit auf über 150 digitale Streaming- und Download-Plattformen in über 200 Länder. Deine Fans können deine Musik hören wo immer sie auch sein mögen.

3

UNTERSTÜTZUNG

TuneCore bietet nicht nur eine schnelle und zuverlässige Kundenbetreuung, sondern bietet auch eine Vielzahl von Partnerangeboten, um dich beim Aufbau deiner Karriere zu unterstützen.

Seit 2006 haben TuneCore-Künstler schon über eine 1,6 Milliarde Dollar verdient.

JETZT ANMELDEN

MUSIKVERTRIEB

TuneCore CD Baby

Album-Setup-Gebühr *

29,99€

26,33

 

Single-Setup-Gebühr *

9,99€

8,17

Auszahlung

100%

91%

Kommission

0%

9%

*Anmeldegebühren gelten nur für das erste Jahr des Vertriebs. Weitere Informationen findest du auf der Seite zu unseren Preisen und Konditionen.

TUNECORE ERFOLGSGESCHICHTEN


"...Zwei Freunde aus der Musikbranche haben uns TuneCore empfohlen, weil die Synchronisation mit Spotify gut funktioniert, deshalb sind wir der Empfehlung gefolgt und nutzen es noch heute. Wir freuen uns darüber nicht auf ein Label warten zu müssen, sondern selber den Vertrieb übernehmen zu können. Denn ein Release anzulegen geht schnell, einfach und unsere Musik kann auf der ganzen Welt angehört werden."

Devvon Terrell, TuneCore-Künstler seit 2014

"TuneCore begleitet uns schon viele Jahre und lässt uns unabhängig bleiben. Wir haben unsere Musik über TuneCore weltweit veröffentlicht und viele neue Fans erreicht. Unsere Songs werden in den USA, UK und Deutschland aber auch in Australien, Brasilien und Südafrika gehört. Mittlerweile haben wir unser eigenes Label gegründet und nutzen TuneCore auch weiterhin als Musikvertrieb."

Dakota Jones, TuneCore-Künstler seit 2016

"TuneCore ist übersichtlich, unkompliziert und die Releases sind in kurzer Zeit schon auf Spotify und in den Stores verfügbar. Perfekt für uns! TuneCore hat es erst möglich gemacht, dass wir mit der Musikproduktion ein verdientes Einkommen generieren und durch die Platzierung in den Streaming-Services unsere Reichweite weiter ausbauen."

M. Maggie, TuneCore-Künstler seit 2015