TuneCore und Zimbalam gehören zwar zum selben Mutterkonzern namens Believe, doch TuneCore nutzt seit 2015 ein anderes Vertriebssystem. Daher muss der Transfer manuell erfolgen. Der unten beschriebene Vorgang sollte nicht länger als 10 Minuten in Anspruch nehmen.  

Mit dem unten beschriebenen Vorgang sollen Musikreferenzen vom Distributionssystem von Zimbalam auf die Distribution von TuneCore so nahtlos wie möglich übertragen werden. Es soll also sichergestellt werden, dass deine Releases auf Streaming-Plattformen erhalten bleiben, damit u. a. die Streamingzahlen, die Playlists und Fan Saves bestehen bleiben.

Bitte beachte, dass aufgrund der Store-Inhaltsrichtlinie, die sich seit der ersten Distribution auf Zimbalam weiterentwickelt hat, nicht garantiert werden kann, dass 100 % der Musik-Plattformen den Audioinhalt und alle Metadaten übertragen oder akzeptieren werden. Einige Formate wie Youtube-Videos „Art Tracks“ (das Audio, das mit dem statischen Bildmaterial abgespielt wird) können nicht übertragen werden. Es muss stattdessen eine neues Art Track erstellt werden.

Wenn du deine Referenzen auf TuneCore überträgst, kannst du von allen Vorteilen von einer der am meisten genutzten Distributionsplattformen der Welt profitieren, einschließlich:

  • 100 % Tantiemenrate (ohne Kommission)
  • Vertrieb deiner Musik auf über 150 Plattformen, inklusive der neuesten Plattformen, wie u. a. Tidal, Amazon Music, Tencent, TIMMI und Gaana
  • Vertrieb deiner Musik auf allen Social-Media-Plattformen wie Instagram, TikTok, Facebook, Youtube oder Thriller, abzüglich einer Kommission von 20 % der Einnahmen
  • Support-Teams in deiner Sprache
  • Einzigartige Chancen mit Wettbewerben, Partnerschaften, Musiklabel-Scouting und Events für die TuneCore-Community
  • TuneCores Funktion der Publishing Administration

DER ÜBERTRAGUNGSPROZESS IN 5 SCHRITTEN

Schritt 1
Melde dich in deinem bestehenden TuneCore-Konto an oder erstelle ein neues, indem du auf die Schaltfläche „Registrieren“ klickst.

Schritt 2
Lade dein(e) Release(s) bei TuneCore hoch, indem du die genau gleichen Metadaten (Track-Titel, Credits usw.) deines Contents verwendest wie auch auf Zimbalam.

A/ Identifiziere deine Metadaten (die Daten, die mit deinen Musik-Releases verbunden sind). Dazu musst du dich auf deinem Zimbalam-Konto auf https://login.zimbalam.com/ einloggen.

B/ Lade dein(e) Release(s) bei TuneCore hoch, indem du die genau gleichen Metadaten deines Contents verwendest wie auch auf Zimbalam (Release-Level).

C/ Lade dein(e) Release(s) bei TuneCore hoch, indem du die genau gleichen Metadaten deines Contents auf dem Track-Level verwendest wie auch auf Zimbalam (Track-Titel und ISRC-Codes).

Auf dieser Seite des Uploads hast du auch die Gelegenheit, die Musikplattformen auszuwählen, auf denen du deine Musik vertreiben möchtest. Du kannst alle Musikplattformen auswählen. Damit sind alle Stores abgedeckt, über die Zimbalam vertreibt sowie alle neuen zusätzlichen Stores, die Partner von TuneCore sind.

Zudem kannst du auf dieser Seite die Distribution deiner Musik über soziale Plattformen, wie u. a. TikTok, Youtube, Facebook und Instagram, auswählen. Die Aktivierung dieser Option ist kostenlos, es wird aber eine Kommission in Höhe von 20 % der von den sozialen Plattformen generierten Einnahmen abgezogen.

Schritt 3
Gib deinen Rabattcode am Checkout ein und validiere ihn.

Durch die Validierung deines Promo-Codes sollte der Release kostenlos werden.


Nachdem dieser Checkout-Schritt abgeschlossen ist, ist dein Release komplett. Jetzt steht ein manueller Überprüfungsprozess durch unsere Content Review Teams an, der etwa 1–2 Tage dauern wird.
Die durchschnittliche Dauer, bis deine neue Referenz auf Musikplattformen live geht, beträgt 5 Geschäftstage (Spotify, Apple, Deezer und weitere).

Schritt 4
Stell sicher, dass deine neuen TuneCore-Release(s) auf den Musikplattformen live sind. ​

Bei der Verbindung zu Plattformen wie Spotify auf deren Desktop-App klicke auf Album- oder Single-Release. Du solltest eine Schaltfläche „1 new version of this Album/Single (1 neue Version dieses Albums/dieser Single)“ in der unteren rechten Ecke sehen. Das bedeutet, dass dein neues TuneCore-Release mit der alten Zimbalam-Version übereinstimmt.

SCHRITT 5

Nachdem die automatische Abschaltung von Zimbalam am 31. März 2022 erfolgt ist, wird deine neue TuneCore-Version übernehmen und deine Fans werden keinen Unterschied bemerken.

Und das wärs schon. Du hast erfolgreich den Transfer deiner Referenz von Zimbalam auf TuneCore erledigt. Jetzt kann deine Musik durch das Hinzufügen auf bestehende Plattformen und neue Plattformen auf der ganzen Welt überall von Fans gehört werden.

FAQs

Ich kann nicht mehr auf mein Zimbalam-Konto zugreifen. An wen soll ich mich wenden?

Abhängig von deinem Aufenthaltsort solltest du das Zimbalam-Support-Team in deiner Sprache unter einer der unten aufgeführten E-Mail-Adressen kontaktieren:

[email protected]

[email protected]

[email protected]

[email protected]

Bitte beachte, dass die TuneCore-Support-Teams nicht auf die Daten auf der Zimbalam-Plattform zugreifen und dir bei diesem Problem weiterhelfen können.

Kann ich mein Tantiemenguthaben von Zimbalam auf TuneCore überführen?

Nein, Zimbalam und TuneCore sind zwar Partner, operieren aber auf verschiedenen technischen Systemen. Auf die über die Distribution von Zimbalam generierten Tantiemen kann nur über das Zimbalam-Dashboard zugegriffen werden und diese können nicht auf ein TuneCore-Konto übertragen werden.
Nachdem der Transfer abgeschlossen ist, werden die Tantiemen von TuneCore generiert, und die neue TuneCore-Referenz wird die alte Zimbalam-Referenz ablösen. 
Wenn du eine allgemeine Frage zu deinen Tantiemen auf Zimbalam hast, solltest du, je nach deinem Aufenthaltsort, das Zimbalam-Support-Team in deiner Sprache über eine der nachstehenden E-Mail-Adressen kontaktieren:

[email protected]

[email protected]

[email protected]

[email protected]

Bitte beachte, dass die TuneCore-Support-Teams nicht auf die Daten auf der Zimbalam-Plattform zugreifen und dir bei diesem Problem weiterhelfen können.

Kann ich auf TuneCore eine andere Audioversion als die Originalversion hochladen, die ich mit Zimbalam vertrieben habe? (Beispiel: neues Mastering oder neu gemischte Version)

Nein, die Audiodatei muss genau die gleiche sein wie dein Original-Release, die gleiche Länge und das gleiche Mastering. Wenn deine Audiodatei nicht genau gleich ist, können sich die Metadaten ändern und die 2 Versionen werden nicht übereinstimmen.

Wenn du eine neue Version herausbringen willst (z. B. neues Mastering oder eine Akustikversion) sollte diese als neue Single oder neues Album veröffentlicht werden.

Wird die neue Distribution in meinen „jüngsten Releases“ auf meinem Artist-Profil erscheinen?

Nein, wenn du das ursprüngliche Erscheinungsdatum eingegeben hast und „Ja“ im Bereich „previously released“ (bislang veröffentlicht) ausgewählt hast (wie in Schritt 2B beschrieben) wird das Release nicht als neues Release erscheinen.

Mit dem ursprünglichenErscheinungsdatum wird der erste Tag definiert, an dem das Release veröffentlicht wurde.
Mit dem Erscheinungsdatum wird definiert, wann TuneCore deine Referenz als verfügbar in den Stores eingerichtet hat. Im Fall einer schon früher veröffentlichten Referenz sollte dieses Datum möglichst nahe an dem Zeitpunkt liegen, an dem du dein Upload auf TuneCore abgeschlossen hast.

Kann ich die Labelbezeichnung mit dieser neuen Distribution ändern?

Ja, die neue Labelbezeichnung kann sich von der ursprünglichen auf Zimbalam vertriebenen Version unterscheiden.

European Playlist

Nichts verpassen

In unseren Newsletter eintragen!